Heute morgen war ich so ein bisschen neben der Spur… naja, irgendwie bin ich wohl erst mit dem falschen Fuß aufgestanden oder so… weiß auch nicht. Auf jeden Fall hab ich so gedacht, ich bin total überfordert und hier is ne Baustelle und da is ne Baustelle und überhaupt überall is ne Baustelle. Hier hab ich was falsch gemacht und da hab ich was vergessen und hier ist auch noch ne Terminüberschneidung. Brrrrrrr. Komisch sowas. Ich hatte erst gar keine Lust, auf die Arbeit zu gehn. Weil wenn ich schon aufstehe und nur daran denke, is einfach unkomisch. Beim Bibellesen hab ich dann Gott auch gesagt, dass mir das im Moment alles zu viel vorkommt. Und danach bin ich also zur Arbeit. Und es war stressig. Die Kids für den Kindertreff sind ne halbe Stunde zu früh gekommen und meine ehrenamtliche Kollegin zwanzig Minuten zu spät, so dass wir und nicht noch absprechen konnten und alles spontan gehen musste (sie ist erst 12, also…).
Aber ich hab trotzdem gesagt, wir können den Sekt aufmachen. Die Kinderzahl hat sich verdoppelt! Darauf haben Kira und ich die ganzen Wochen gewartet.

Dann hab ich eine alte Mail gelesen, die eine andere Ehrenamtliche geschrieben hat. Und gemerkt, dass es für morgen eine miese Terminüberschneidung gibt!!! Und das ist sehr schlecht, weil beide Termine echt wichtig wären und ich mit der einen MA sowieso schon aneinander geraten bin und es mir wichtig ist, grade mit ihr ein  gutes Verhältnis zu haben. Da käme es schlecht, wenn ich ihr absagen müsste. Aber ich dachte, das müsste ich. Als also der Kindertreff zuende war, hab ich zu ihr angerufen, sie war nicht da. Und ich wollte ihr dann schon ne Mail schreiben aber wegen irgendwas hab ich doch gezögert und mir erst eine neue Mail angesehen. Da stand dann auch noch, dass es morgen NOCH einen wichtigen Termin geben soll. HALLOOOO?!?!?! Der erst um 17:30 Jungschar, der 2. um 19:00 Freizeit und der 3. um 20:00 Kirchenvorstand?!?!?! Das kann doch so nicht gehen. Jetz hatte ich aber auch keine Zeit mehr, die Mail noch zu schreiben, ab zum nächsten Treffen.

Puh, dann hat sich aber ein anderer eingemischt. Wenn Gott nicht alles selber regelt xDDDDD aber ich bin schon froh, dass er es gemacht hat. Kurz nach Feierabend hat der 19:00-Termin für morgen abgesagt. Jetz gehts doch alles und es gibt GAR KEINE Terminüberschneidung.

Das war jetz chaotisch, was??? Aber irgendwie hats Spaß gemacht. Wird echt nicht langweilig und wenns hart auf hart kommt fall ich eh nicht tiefer als in Gottes Hände.

Advertisements