Mir gehts sehr gut hier und gestern hatte ich ne Art Heimwehflash.
Ich hab den tollsten Job der Welt und ich frag mich, ob ich das alles schaffe.
Ich bin verknallt in Jesus und überleg, ob das ok ist. (Naja, dann rede ich mit anderen und merke, dass sie genauso verknallt sind und auch noch darüber reden können.)
Ich hab schon öfter vor anderen im Gottesdienst gebetet und bin nervös, weil ich das morgen beim Einschulungsgottesdienst machen soll.
Ich konnte nicht schlafen, hab Mist geträumt und hab rum gegrübelt. (Wenn ich mich wenigstens noch erinnern könnte, was ich geträumt hab…) Hab überlegt, ob ich noch genug Benzin im Tank hab um gleich zur Arbeit zu können und dass ich nicht weiß, ob Sonntags hier die Tankstellen auf haben. Dann musste ich also mitten in der Nacht ins Internet und nachgucken, weil ich sonst total verrückt gemacht hätte und hab nur rausgefunden, dass heute mehr als genug Tankstellen hier aufhaben. Also umsonst den Kopf gemacht.
Tage gibts…

Advertisements