Dass Gott meist im Verborgenen, Kleinen, Unscheinbaren zu finden ist, lesen wir in jedem Abreißkalender. Dass an diesem Spruch tatsächlich etwas dran ist, habe ich heute wieder einmal gelernt.

Auf der Suche nach dem nächsten Haus, das ich für den Zensus befragen muss (ja, ich arbeite nebenbei als Zensusbefragerin), stellte ich fest, dass ich meine Karte nicht dabeihatte. Ich wusste zwar, wo ich war, aber nicht, wo die Straße sein sollte, zu der ich wollte. Also schaute ich an den nächsten Bushaltestellen, ob nicht ein Stadtplan aushinge.

Natürlich gab es dort keinen.

So radelte ich in Richtung des nächsten Wohngebietes und überlegte, ob ich zurück nach Hause fahren oder auf gut Glück ein Auto anhalten und fragen sollte. Schließlich hielt ich an und schaute mich nach einem Auto oder Passanten um. Und was sehe ich, als ich mich umdrehe? Ich stehe direkt vor einer Infotafel mit einem Stadtplan.

Es war nur eine Kleinigkeit, aber ich habe Gott überschwänglich gedankt. Da mein Orientierungssinn nicht der Beste ist, gelinde gesagt, war die Vorstellung, die Straße lange suchen zu müssen, nicht gerade angenehm. Auch nicht die, den Weg umsonst gemacht zu haben.

Gott kümmert sich auch um die Kleinigkeiten in unserem Leben. Sogar die ganz ganz kleinen.

Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie? (Matthäus 6,26)

Bithja meint:

Hey, cool. So ist unser Gott. Stark, dass wir ihm so wichtig sind. Obwohl ich mich manchmal frage, warum er das so alles macht. Klar, ich glaub schon, dass es auch deswegen ist, weil er sich für jeden noch so kleinen Teil unseres Lebens interessiert. Aber vielleicht auch, damit wir kapieren, dass wir wirklich mit allem zu ihm kommen können. Und damit wir lernen, ihn wahrzunehmen. Den anderen wahrzunehmen ist schließlich Voraussetzung für Komunikation und ne Freundschaft oder Eltern-Kind-Beziehung ohne Komunikation is schwierig… (Sozialpädagogen-Fachsimpelei…)

Advertisements